Wie kommt das Neue in die Welt? Wie entstehen Ideen? Was führt zu einer Erfindung? Wer gestaltet Visionen? Es heißt, daß das Denken erklärt und das Träumen erzählt. Hören wir von Geschichten, die uns gemeinsam träumen lassen. Offen sein für Neues ist das Lebenselexier im Hartbergerland.

Davon sind wir überzeugt. Eine nachhaltige Lebensweise entwickelt sich aus einer Kultur des Seins. Es gibt technologische und ökonomische wie ökologische Notwendigkeiten. Der eigentliche Wandel findet in unserer Lebensweise statt, in unserem bewussten Umgang mit Menschen, Dingen und Raum.

Suchen Buchen