Keramik trifft Blumen!

Petra Saurugg und Patrizia Kager lieben die Natur, das Handwerk und nachhaltige, regionale Produkte. So entstand mit viel Herzblut und Leidenschaft das gemeinsame Projekt „AUS DER ERDE“. Genießen Sie diese besondere Atmosphäre im historischen Gemäuer inmitten von farbenfroher Keramik und bunten Schnittblumen. Gemeinsam laden sie zu ihrer zweiten Open Air Galerie.

►WANN Sa, 11.9.2021 • 10:00 bis 18:00 Uhr
►WO Innenhof MUSEUM HARTBERG, Herrengasse 6

Haus lebt.

Offenes Haus: Ausstellung, Café, Programm, Workshops

Das Haus Die barocken Geschäftsräume werden zur begehbaren Historie: freigelegte Schichten erzählen vom Vergehen der Zeit. Durch den Blätterteig der Geschichte lässt sich das Leben der im Haus tätig gewesenen Bäcker und Tuchmacher bis ca. 1700 zurückverfolgen.

Tuchmacher-Showroom Ein unter dem Leitgedanken "Alles, was ein Steirer anzieht, ist ein Steireranzug" stattfindendes Reenactment: Vier Gastkünstler*innen bewohnen und beleben das ehemalige Tuchmacherhaus, arbeiten vor Ort mit historischen Leinenstoffen und produzieren so Kleidungshypothesen, die im Laufe der zwei Wochen den Tuchmacher-Showroom füllen werden.

► WANN 19.09. - 02.10.2021 • täglich (außer montags) 11–19 Uhr
WO Michaeligasse 10/ Ressavarstraße 15a, Hartberg

Programm Haus lebt.

Suchen Buchen