Entdecke den Forscher in dir

Der Ökopark Hartberg ist deine Forscher-Spielwiese! Verschiedenste Angebote laden dich und deine Familie ein zu forschen, zu entdecken und Neues zu lernen. Bestaune coole Experimente, bekomme einen Einblick in das Leben von Reptilien und Fischen und erkunde unsere spannende Mineralienwelt.

Ganzjährig geöffnet: 

während der Schulzeit
Montag bis Donnerstag von 10:00 - 16:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 - 17:00 Uhr
(Freitag Ruhetag)

in den steirischen Schulferien
Montag bis Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr
(kein Ruhetag)

Erlebnisreich
Bewegungsreich
Maxoom Kino

Du willst erfahren, was man von Tieren und Pflanzen lernen kann, Nemo im Korallenriff bestaunen und dich danach am Motorik Parcours auspowern oder dich zurücklehnen und einen spannenden Film im Maxoom Kino sehen? Dann komm in den Ökopark Hartberg und erlebe den Ökopark Effekt!

​​​​​​​www.oekopark.at

Gemeinsamer Spaß für viele Stunden!

• Experimentarium mit Indoor Fahrzeugen: mit neuen Stationen wie Lichtlabor, Rohrpost, Video-Feedback, uvm.
• Die Weisheit der Natur - Große Bionikschau
• Mineralienwelt - Die Schätze der Erde von A - Z
• Aqua & Terra Zoo - frei zugänglich im MAXOOM-Foyer
• Stadt.Land.Garten: Baumskulpturen und Freiluft-Galerie im Außenbereich
Maxoom Kino
• Kaffee & Bistro Immergrün 

Erlebe das neue Experimentarium!

Mach einen unterhaltsamen Familienausflug zum Ökopark Hartberg und erlebe das völlig neu gestaltete Experimentarium! Lass dich überraschen! Dich und deine Familie erwarten interaktive Ausstellungen auf riesigen Flächen für genügend Abstand.

Neu im Experimentarium ist folgende Attraktion: Die schönsten Sternbilder jetzt im Lichtlabor

Das Experimentarium hat eine neue Attraktion. Im Lichtlabor gibt es jetzt die schönsten Sternbilder, die wir am Nachthimmel beobachten können, zu bestaunen. Die Tierkreiszeichen wie Jungfrau, Löwe, Zwillinge oder Stier und sehr bekannte Sternbilder wie der Großer Bär oder der Orion wirken durch die UV-Licht Beleuchtung besonders schön.

Suchen Buchen
&#x; &#x;