Offenes Haus
Ausstellung, Café, Programm, Workshops

Das Haus Die barocken Geschäftsräume werden zur begehbaren Historie: freigelegte Schichten erzählen vom Vergehen der Zeit. Durch den Blätterteig der Geschichte lässt sich das Leben der im Haus tätig gewesenen Bäcker und Tuchmacher bis ca. 1700 zurückverfolgen.

Tuchmacher-Showroom Ein unter dem Leitgedanken "Alles, was ein Steirer anzieht, ist ein Steireranzug" stattfindendes Reenactment: Vier Gastkünstler*innen bewohnen und beleben das ehemalige Tuchmacherhaus, arbeiten vor Ort mit historischen Leinenstoffen und produzieren so Kleidungshypothesen, die im Laufe der zwei Wochen den Tuchmacher-Showroom füllen werden.

► WANN 19.09. - 02.10.2021 • täglich (außer montags) 11–19 Uhr
WO Michaeligasse 10/ Ressavarstraße 15a, Hartberg

Programm Haus lebt.

Suchen Buchen