Wo die Sinne ihre Freude haben

Die Weite des Oststeirischen Hügellandes mit seinen sanft gewellten Landschaftspanoramen öffnet die Sinne. Sich Urlaubstage im Hartbergerland zu gönnen, heisst sich Zeit zu schenken für die Brise "Langsamkeit", die oft im Alltag fehlt. Es bedarf so wenig, es gilt einen Gang zurückzuschalten und die Seele lacht. So wie wir unseren Körper mit Salben und Cremchens Gutes tun, erfrischt sich die Seele an Landschaften, denen ein gewisser Zauber innewohnt. Und da sind wir punktgenau im Hartbergerland. Die reizvolle Weite weckt Lebensgeister.

1x1 der Urlaubsplanung

Informieren Sie sich über die Unterkunftsbetriebe im Hartbergerland. WO & WIE Sie sich betten wollen, das wird das "Zünglein an der Waage" sein.

Zwei Betrachtungsweisen sind empfehlenswert:

Sie bevorzugen städtisches Flair?
Dann sind die kleinen, feinen Häuser in Hartberg Ihre Wahl. Ob direkt in der historischen Altstadt oder ganz nah dran. Oder vielleicht mit Blick ins Oststeirische Hügelland, fast meint man sich in der Toskana. Jedes Haus & jede Lage hat ihre ganz besonderen Plus-Punkte.
Sie lieben die ländliche Idylle?
Dann wählen Sie eine der Unterkünfte mittendrin im Hartbergerland, wo die Natur quasi vor der Türe liegt. Ob nah dran an der Steirischen Apfelstraße oder hin zum Joglland, wo die Sterische Blumenstrasse lockt, alle Unterkünfte sind familiengeführt. Herzliche Gastgeber begrüßen Sie.

Im Prinzip ändert sich jeweils nur die Richtung, von wo aus ihre Entdeckertouren beginnen. Eines steht fest, Sie müssen das Hartbergerland in seiner ganzen Vielfalt erkunden und erleben. Zu Fuß, per Rad oder auch Ausfahrten mal übers Hartbergerland hinaus. Denn die Oststeiermark, als Garten Österreichs, biete viele schöne Platzerl. Die sanften Hügellandschaften breiten sich in ihrer Vielfalt bis ins Pannonische aus. Der Zauber des Südens ist schon spürbar.

Mai 2021 | Kunst & Kultur

Die Bezirkshauptstadt Hartberg offenbart als Kleine historische Stadt Österreichs kulturhistorische Juwelen. Dort wo Zeitgenössisches sich mit der Historie verbindet, spielt der Kontrast spannungsreich. Ausgezeichnet als „Città Slow“ punktet die Stadt mit lebenswerter Note. Genießen Sie alle Zeit der Welt, ganz im Zeichen der Schnecke.


JETZT BUCHEN Entschleunigter Genuss & hochkarätige Kulturveranstaltungen

• STEIERMARK SCHAU Mai 2021 der wanderbare Pavillon im Park von Schloss Hartberg | Ausstellung „wer wir sind. Kunst, Vielfalt, Landschaft"
• ERWIN WURM 24.04. bis 13.06.2021  Zeichnungen, Fotografien, Keramiken, Skulpturen | Museum Hartberg, moderner Saal Do-So geöffnet

Urlaub in Hartberg buchen

Juni 2021 | Lust auf Waldbaden?

•  Bis bald im Wald  mit Hans Peter Killingseder

Im Wald vom Wald lernen...so lautet das Motto unserer Streifzüge durch die oststeirischen Wälder. Das Holz wird ertastet, der Waldboden barfuß erfühlt, den Vogelstimmen wird gelauscht, Waldkräuter werden gekostet, es wird mit der Lupe unter die Baumrinde geschaut und das Baumharz gerochen. Die Teilnehmer*innen erforschen den Wald und entdecken die Zusammenhänge in der Natur.


JETZT BUCHEN Gönnen Sie sich einen Grünkraft-Urlaub. Wir haben für Sie ein ►Wanderprogramm 2021 zusammengestellt.  Wählen Sie ihre Lieblingsunterkunft aus, fragen Sie an, und melden Sie sich gleich für Ihre Lieblingswanderung an.

Urlaub im Hartbergerland buchen

Suchen Buchen