Inhalt

Silvester im Hartbergerland

Bunter Jahreswechsel im Hartbergerland

In Hartberg und im Hartbergerland gibt es auch zur Jahreswende und Silvester tolle Veranstaltungen und verschiedenste Bräuche. Highlights zum Jahreswechsel sind heuer die Silvesterwanderung, der Benefiz-Silvesterlauf, Kindersilvester und das Silvesterfeuerwerk um Mitternacht.

Buchen Sie noch heute Ihren Silvesteraufenthalt im Hartbergerland

Silvesterwanderung zum Mesner Häusl 31.12. und Frühstück
Ganz besonders beliebt ist die Silvesterwanderung zum Mesnerhäusl - bei der Kirche St. Pankrazen. Gestartet wird um 6.30 bei Familie Gruber, Pongrazen 1, 8232 Grafendorf. Anschließend gibt es die Möglichkeit ein Frühstück im Mesnerhäusl zu genießen. Anmeldung www.hartbergerland.at

12. Benefiz-Silvesterlauf in Eggendorf/Hartberg
Alle die zu Silvester „gutes tun“ möchten, können beim 12. Benefiz-Silvesterlauf in Eggendorf bei Hartberg mitmachen. Beginn ist um 13.30 Uhr beim Dorfplatz Eggendorf-Wirt. Die Strecke ist ca. 1,8 Kilometer lang und kann gelaufen, gewalkt oder gegangen werden. Um 17 Uhr gibt es dann eine große Verlosung.

Kinder-Silvester in Hartberg
Start um 15.00 Uhr beim Casa Mulino – Hauptplatz Hartberg
Die Kinder erwartet der Kindereislaufplatz - mit Schlittschuhverleih, Musik ein buntes Unterhaltungsprogramm und vieles mehr. Um 17 Uhr können alle kleinen und großen Gäste das Kinderfeuerwerk bestaunen.

Silvester-Feuerwerk in der historischen Innenstadt von Hartberg
Ab 23.30 Uhr gibt es dann am Hauptplatz die Hartberger Silvesternacht der Innenstadt-Gastromomen. Pünktlich um 24 Uhr wird dann wieder das Neue Jahr mit dem traditionellen Silvesterfeuerwerk begrüßt.

Erstellt am 6. Dezember 2018