Inhalt

Ausflugsziele- und Tourenfolder

Im neuen Ausflugsziele- und Tourenfolder "Die erste steirische Città Slow mit den schönsten Ausflügen und Touren" finden sich Informationen über Hartberg - die Stadt der Sinne (S. 3 bis S. 27), ihre Ausflugsziele und die nachhaltige Stadtentwicklung Hartbergs. Verschiedene Touren werden auf S. 28 bis S. 55 vorgestellt, die verschiedene Ausflugsziele miteinander vernetzen und einen angenehmen Aufenthalt in Hartberg für die verschiedensten Zielgruppen ermöglicht (per Rad, zu Fuß, mit Rollstuhl, etc.). Auf den Seiten S. 56 bis S. 69 finden Sie zu guter Letzt ein Verzeichnis mit Ausflugszielen aus der Stadt und dem Land der Sinne.

Gratis-Stadtführung gefällig?
Mit dem gratis City Audioguide Oststeiermark geht es durch die historische Altstadt Hartberg!
In 5 Sprachen (deutsch, englisch, italienisch, slowenisch und ungarisch) werden die Highlights der Città Slow Hartberg präsentiert. Mittels digitaler Karte und GPS Routing wird man automatisch zum nächsten Highlight geführt.

Das App kann man vorab ganz bequem herunterladen. Während des Rundgangs selbst ist keine aktive Internetverbindung notwendig.

• Dauer der Tour: unter einer Stunde
• 12 Etappen - Start: Rochusplatz

2 Leihgeräte stehen außerdem im Informationsbüro Hartberg (Alleegasse 6) zur Verfügung!

Schau- und Getreidemühle Posch

Roman Posch ist ein Müller wie aus dem Bilderbuch. In Führungen zeigt er die Maschinen seiner Mühle und erklärt, wie aus Korn Mehl wird. Doch seine Mühle ist kein Museum, hier wird täglich gewerkt, gemahlen, gesiebt und gebacken: das Hartberger Bauernbrot zum Beispiel, das auch hier auf Vorbestellung erhältlich ist. Sein Inhalt: 100% oststeirischer Roggen, 100% Natursauerteig, lokale Gewürze und im Hartbergerland hergestellt – nach alter Tradition und mit neuem Bewusstsein dafür, was guat tuat und guat schmeckt!


Die Tour mit dem Steaz
Das Mahlen ist des Müllers Lust ... ganz besonders wenn er aus Hartberg kommt und Posch heißt. Bei dieser Tour mahlen Sie Mehl in der Schaumühle von Roman und Veronika Posch und verbacken es.

1 km langer Fußweg, Dauer ca. 4 Stunden (für Gruppen ab 5 Personen)

Führungen:
Vom 1. Mai bis 30.September jeden Freitag um 10 Uhr Mühlenführung in der Poschmuehle | Preis 5 Euro | Dauer ca. 45 min. - für Genuss Card teilnehmer gratis

Brühlgasse 24 • 8230 Hartberg • 03332/62661
posch@bioflour.atwww.poschmuehle.at