Inhalt

Ausflugsziele- und Tourenfolder

Im neuen Ausflugsziele- und Tourenfolder "Die erste steirische Città Slow mit den schönsten Ausflügen und Touren" finden sich Informationen über Hartberg - die Stadt der Sinne (S. 3 bis S. 27), ihre Ausflugsziele und die nachhaltige Stadtentwicklung Hartbergs. Verschiedene Touren werden auf S. 28 bis S. 55 vorgestellt, die verschiedene Ausflugsziele miteinander vernetzen und einen angenehmen Aufenthalt in Hartberg für die verschiedensten Zielgruppen ermöglicht (per Rad, zu Fuß, mit Rollstuhl, etc.). Auf den Seiten S. 56 bis S. 69 finden Sie zu guter Letzt ein Verzeichnis mit Ausflugszielen aus der Stadt und dem Land der Sinne.

Gratis-Stadtführung gefällig?
Mit dem gratis City Audioguide Oststeiermark geht es durch die historische Altstadt Hartberg!
In 5 Sprachen (deutsch, englisch, italienisch, slowenisch und ungarisch) werden die Highlights der Città Slow Hartberg präsentiert. Mittels digitaler Karte und GPS Routing wird man automatisch zum nächsten Highlight geführt.

Das App kann man vorab ganz bequem herunterladen. Während des Rundgangs selbst ist keine aktive Internetverbindung notwendig.

• Dauer der Tour: unter einer Stunde
• 12 Etappen - Start: Rochusplatz

2 Leihgeräte stehen außerdem im Informationsbüro Hartberg (Alleegasse 6) zur Verfügung!

Worth seeing

Eine Aussichtswarte, die einen prächtigen Panoramablick über die gesamte Oststeiermark bis weit ins ungarische bietet. Geöffnet April bis Oktober, außer bei Regen.

An observation tower which offers a terrific panoramic view of the Eastern Styrian downs and Hungary.
Open from april to october, when the weather is fine.

Grazer Straße 18 • 8230 Hartberg • +43 (0) 3332 62584
info@restaurant-pusswald.atwww.restaurant-pusswald.at

Für Menschen mit einer Vorliebe für ein besseres Essen und Trinken ist das Restaurant und Hotel Pusswald im steirischen Hartberg seit Jahren eine der ersten Adressen im Land.

Brühlgasse 24 • 8230 Hartberg • 03332/62661
posch@bioflour.atwww.poschmuehle.at

Roman Posch ist ein Müller wie aus dem Bilderbuch. In Führungen zeigt er die Maschinen seiner Mühle und erklärt, wie aus Korn Mehl wird.

Das Kapuzinerkloster mit der zugehörigen Kirche befindet sich am Kernstockplatz im Südwesten der Altstadt. Auf der schmucklosen Fassade ist ein Krüppelwalmdach aufgesetzt und über dem Altarraum ist ein Dachreiter aufgebaut.

The monastery with church is located at the Kernstockplatz in the south-west of the old town. On its plain facade a half-hip roof was built; above the sanctuary a ridge turret was built.

Als einer der letzten Zeugen wehrhafter Vergangenheit steht der Schölbinger Turm als Bollwerk an der ehemaligen östlichen Stadtbegrenzung.

This is the only circular fortified tower in the town wall and had tobe maintaned by the parish of Schölbing.

Kaum jemand, der den romanischen Karner betritt, kann sich eines schaurig-schönen Gefühl erwehren. Beeidruckt von den Fresken, atmet man hier längst vergangenes Leben.

With its impressive frescoes, you can breathe in an atmosphere of a life long gone here.

DIe schmale Kirchengasse endet am Hauptplatz, dort öffnet sich der Platz und die Stadtpfarrkirche St. Martin zeigt sich in ihrer barocken Pracht.

The square opens up and the parish curch of St. Martin is visible in all its baroque splendour.


Lust auf Bildung

Der ABC Park soll mit seinen übergroßen Buchstaben Lust und Freude auf Sprache und Bildung vermitteln und die elementare Schönheit des Alphabets zeigen.

Der Stadtpark ist eine sowohl von Touristen als auch von einheimischen Bürgern gern besuchte Parkanlage. Durch den Stadtpark zu wandern lohnt sich allein schon des Schattens wegen, den die alten Bäume spenden.

Tourists, as well as locals like to visit the city park. Walking through the city park is already worthwile because of the tall old trees which give shade.

Über sieben Terrassen steigt der schmale Stadtpark an, vorbei am Reckturm bis zur Wäscheschwemme. Der Park beinhaltet einen Pavillion, einen Kinderspielplatz und zahlreiche Plätze zum Erholen und Entspannen.


When you walk up the city park, which climbs up to the washing trough via seven terraces, you will pass the Reckturm. In the park you will find a pavillion, a children's playground and numerous places to relax.

Im Stadtpark befindet sich ein Eingang zu einem über 200 Jahre alten Keller. Hier versteckten sich die Bewohner, wenn Kriege die Stadt bedrohten. Später wurde aus den dunklen, feuchten Gewölben ein Eiskeller.

In the city park there is an entry to a 200 year old cellar. There, the citizens were hiding when wars threathened the city. Later, these dark, wet vaults were turned into an ice cellar.

Nach einem jahrhundertlangen Verlandungsprozess dieses Seichtgewässers und einer kontinuierlichen Entwässerung für die landwirtschaftliche Nutzung hat sich das Hartberger Gmoos zu einem typischen Flachmoor entwickelt.

After a centurylong change of process and continuing drainage for agriculture use, the Hartberger Gmoos has become a typical low moorland.

Ein Schloss mit Schlosspark mitten in der Stadt, die ehemalige mittelalterliche Burg wurde später im Renaissancestil in ein Schloss umgebaut.

The castle with a castle park is located in the middle of the city. The former medieval castle was rebuilt to a castle in the Renaissance style.

Schon 1412 ging das Haus in den Besitz von Seifried Steinpeiß über. Seit dieser Zeit trägt dieses Haus, trotz häufiger Besitzerwechsel, den Namen Steinpeißhaus

In 1412 the house was property of Seifried Steinpeiß. The house bears the name Steinpeißhaus since then, despite frequent changes of ownership.

Das Museum Hartberg ist seit 6. Oktober 1988 im historischen Steinpeißhaus, einem Hartberger Herrenhaus, beherbergt und wird vom Historischen Verein Hartberg ehrenamtlich betrieben.

The museum of Hartberg is located in the historic Steinpeißhaus, Hartberg's manor house, since October 6th, 1988. It is operated on a voluntary basis by the Historic association Hartberg.

Die Wallfahrtskirche Maria Lebing blickt auf eine fast 600-jährige Geschichte zurück. Schon 1409 wurde auf dem "Lebern", einem römischen Grabhügelfeld, die Kirche errichtet, die mit dem jetzigen gotischen Hauptschiff ident ist.

The pilgrimage church Maria Lebing looks back on a 600 year old history. It was built in 1409 on the "Lebern", a Roman burial mound, and is identical with the present gothic main ship.

Der Ökopark Hartberg führt inhaltlich und praktisch die Bereiche Gewerbe, Forschung und Erlebnis an einem Standort zu einem europaweit einzigartigen und zukunftsorientierten Wirtschaftsmodell zusammen.

The ecopark Hartberg integrates the areas industry, research and experience into one unique, future-oriented economy model at one location.

Ring 111 • 8230 Hartberg • 0 3332 66164
bellabayer@htb.atwww.bellabayer.at

Der schönste private Schaugarten im Garten Österreichs, auf 5000 m².

The most beautiful private show garden of Austria, covering 5000 m².


Die oststeirische Römerweinstraße folgt von Weinberg zu Weinberg den Wegen und Spuren einer 2000-jährigen Geschichte.

The Eastern Styrian Roman wine road follows the numerous vineyards and traces of a 2000 year old history.


Nehmen Sie sich Zeit zum Spazieren, Kneippen, Entspannen, Staunen, Lernen und Spielen. Der 12 Kilometer lange, barrierefreie Rundweg ist ein Park für Generationen.

Herrengasse 6 • 8230 Hartberg • 03332 66001
museum@hartberg.at
Herrengasse 6 • 8230 Hartberg • 03332 66001
museum@hartberg.at
Am Ökopark 10 • 8230 Hartberg • 03332/622 50-151
info@oekopark.atwww.oekopark.at

Was gibt es am Himmel zu entdecken?

Ring 36 • 8230 Hartberg • 0699 11413425
keramik@eva-mayer.atwww.eva-mayer.at
Kernstockplatz vor dem Kapuzinerkloster • 8230 Hartberg
Kirchengasse 7 • 8230 Hartberg • 0664 5423522
p.saurugg@hotmail.comwww.keramik-saustall.a

Der keramik-saustall ist eine offene Werkstatt und hat einen Verkaufsraum.

Wenn in der Werkstatt gearbeitet wird, ist sie geöffnet und man kann sowohl Einblick in die Arbeit selbst nehmen, als auch fertige Arbeiten ansehen und erwerben.


In eine herrliche Landschaft eingebettete Freizeitbadeseeanlage mit ca. 8500 m² Schwimmfläche und mit Wasser in Trinkwasserqualität.
Den Badegästen bietet sich ein herrlicher Ausblick auf den Ringkogel, Masenberg und Hochwechsel.
2 Beachvolleyballplätze, ein Nemo-Kinderbecken und ein Kinderspielplatz mit Piratenschiff.
Gaumenfreuden im Cafe-Restaurant "Seewerk".


Voll auf seine Kosten kommt man im PS Racing Center Greinbach. Für diejenigen die es gerne schnell und laut mögen.
Ob Profi-Rennfahrer oder nur motorsportbegeistert. Hier kann man sich austoben.


Schloss Aichberg und die Ansiedlung Eichberg liegen zwischen Vorau und dem Fluss Lafnitz. Die Lafnitz bildet im Osten eine jahrhundertealte Reichs- und Staatsgrenze, die schon Pannonien von Noricum trennte und die noch heute gegenwärtig zu sein scheint.


Das Motto der Familie Höfler lautet, gesunde Nahrungsmittel im Einklang mit der Natur zu erzeugen.
Und das schmeckt man, wenn man das mit vielen Auszeichnungen prämierte Kürbiskernöl der Familie Höfler genießt.


Interessante Ausstellungsstücke der geschichtlichen Entwicklung der Region


Am Osthang des Masenberges, in einer Seehöhe von 926 Metern, umgeben von Wiesen und Feldern befindet sich das Mesnerhaus


Die Fachschule Kirchberg will auch ein offenes Haus sein für die Menschen der Region, als Seminar- und Weiterbildungsort, als Exkursionsziel und als Standort für Versuche und Vorführungen.


Bienenlehrpfad Kern

Josef Teubl Straße 1 • 8295 St. Johann i. d. Haide • 03332 65440
office@erromoto.atwww.erromoto.at

Freiheit auf zwei Rädern!


Das Freibad in Kaindorf präsentiert sich mit Solar beheiztem Becken und Kinderbad auch technisch auf dem neusten Stand.


Skulpturen / Objekte aus Bronze, Stein, Holz und Nirosta


Tiere aus fünf Kontinenten können in der Tierwelt hautnah beobachtet werden

Hofkirchen 51 • 8224 Hofkirchen • 03334/2262
a.thaller@ballonhotel.at www.ballonhotel.at

Ballonfahren ist eines der letzten großen Abenteurer unserer Zeit. Frei wie ein Vogel, getragen nur vom Wind, bietet sich ein Naturerlebnis, das unvergesslich bleibt.
Eine Ballonfahrt lässt sich schwer beschreiben, man muss sie mit allen Sinnen erleben!

Am Ökopark 10 • 8230 Hartberg • +43 3332 62250
newsletter@oekopark.atwww.oekopark.at
Am Ökopark 10 • 8230 Hartberg • +43 3332 62250
newsletter@oekopark.atwww.oekopark.at

Merlin’s Kinderland - Indoor-Spielplatz:
Auf einer riesigen Fläche haben die Kleinen Platz zum Spielen und Herumtollen.