Inhalt

Wissenswert

Hartberg ist Città Slow - Vereinigung von lebenswerten Städten

Città slow ist die internationale Qualitätsauszeichung und ein Gütesiegel für hohe Lebensqualität. Hartberg ist die erste steirische Stadt, welche in die intern. Città Slow - Vereinigung aufgenommen wurde. Um sich zu qualifizieren, muss eine Stadt mind. 50 % der Bedingungen eines langen Anforderungskatalogs erfüllen. Hartberg erhielt 81 %. Nachstehend die sieben Kriterien der Bewertung. In den Folgeausgaben des Magazins werden wir für Sie jeweils einen Punkt besprechen.


CITTÀ SLOW hat das Ziel, die Wahrung und Stärkung des Selbstwertes der Region, Erhaltung der Vielfalt und der eigenen Identität im Zeitalter der Globalisierung und Vermassung.

Umweltpolitik
Nutzung alternativer und/oder regenerativer Energien; Recycling Konzept, u.a.

Infrastrukturpolitik
Behindertengerecht, Bürgernähe, Grünanlagen, Naherholungsgebiet u.a.

Urbane Qualität (urban, lat.; "städtisch")
Stadtentwicklung und historische Altstadt, Denkmalpflege, Müllkonzept, u.a.

Aufwertung der einheimischen Erzeugnisse, Produzenten und Traditionen
Regionale Wochenmärkte, Pflege heimischen Brauchtums, u.a.

Gastfreundschaft
Pflege von Städtepartnerschaften, Touristinformation, u.a.

(cittaslow-) Bewusstsein
PR-Arbeit für citta slow, Öffentlichkeitsarbeit, Workshops, gelebtes citta slow, u.a.

Landschaftliche Qualität
Erhalt und Pflege der landschaftlichen Schönheit und Vielfalt, u.a.

Historisches und Zeitgenössisches...

Hartberg ist eine Stadt mit 3000 Jahren Kulturgeschichte. Und so wie Hartberg einst im Mittelalter erster Versammlungsort des farbenprächtigen Adels in der steirischen Mark war, glänzt es heute als geschichtsträchtige, süffige, gourmetgerechte, freundlich gemilderte Kulturstadt für Schwärmer, Träumer und Genießer.

Die Stadt Hartberg, hat als zweite Stadt in Österreich, die international renommierte Zertifizierung "Città Slow" erhalten.

Die Stadt blüht mit ihren Konzerten, Soireen, Ausstellungen und Kulturveranstaltungen zu neuen Höhenflügen auf. Etwa die mittlerweile berühmte Oldtimer-Rallye quer durch die Oststeiermark mit einer Vielzahl an Bewerben, die ihr den Ruf geben, eines der attraktivsten Classic-Events Österreichs zu sein.

Wer in die Unterwasserwelt der Meere abtauchen, über dem Gipfel des Grand-Canyon oder mit den Fallschirmspringern aus 10.000 Metern Höhe abspringen möchte, dabei aber auf Cola und Popcorn nicht verzichten kann, setzt sich gemütlich vor die größte Leinwand der Steiermark im Maxoom-Kino am Ökopark - einem Kultur-, Natur- und Eventpark, der sich der Naturwissenschaft verschrieben hat und zahlreiche Ausstellungen (aktuell: "WassERleben", "Mineralienwelt" sowie "Blick in die Welt" und "Blick ins Universum"), Konzerte und Diskussionsforen veranstaltet.

Für jene, die ihr Herz am mediterranen Lebensgefühl verloren haben, gibt es im Sommer die Sommernachtskonzerte und die Schlosshofserenanden mit dem berühmten Kammerorchester Hartberg. Fitnessgurus, Baywatch-Begeisterte, Sonnenhungrige, haselnuss-gebräunte Edelkörper aus der Piz-Buin- und Nivea-reklame, raffaello-Strohut-Trägerinnen, Bacardi-Tänzerinnen und Becks-Experience-Träumer treffen sich hingegen im HERZ.

In der Adventszeit erstrahlt Hartberg in einem wahren Lichtermeer. Der Lichter- und Weihnachtszauber in Hartberg ist das Adventserlebnis in der Oststeiermark. Über eine Million Lichter beleuchten Häuserfassaden, Baumkronen, Gassen und historische Sehenswürdigkeiten wie den romanischen Karner und die Stadtpfarrkirche. Genießen Sie die Vorweihnachszeit am Christkindlmarkt im Zentrum der Hartberger Altstadt, wo es Besinnliches, Kostbares und Süßes zu entdecken gibt.

Wie auch immer Sie Hartberg erleben: In dieser Stadt gibt es so viele faszinierende Möglichkeiten, um aus Tausendundeiner Nacht zu wählen.

Kulturspaziergang

Erleben Sie auf einem Kulturspaziergang durch Hartberg die Atmosphäre der Vergangenheit, genießen Sie die Ausstrahlung einer modernen, lebendigen Stadt und seien Sie überrascht, wie Historisches und Zeitgenössisches ein harmonisches Ganzes ergeben.

Der Kulturspaziergang erlaubt Ihnen einen Blick zurück - bis in die jüngere Steinzeit. Von der schlichten & einfachen Architektur des Kapuzinerklosters und der Sehenswürdigkeiten des Stadtparks über ein architektonisch ausgezeichnetes Schloss mitten in der Stadt, bis zur lebendigen Innenstadt. Anspruchsvoll und kostbar sind die geschichtsträchtigen Bauten, wie die eindrucksvolle spätbarocke Stadtpfarrkirche mit dem romanischen Karner. Entdecken Sie zeitgenössisches Kunstschaffen und einen eindrucksvollen Rundblick auf das gesamte Hartbergerland.

Außerdem
Hartberg bietet auch ein abwechslungsreiches und vielfältiges kulturelles Programm. Informationen über Theater, Konzerte, Ausstellungen & Veranstaltungen erhalten Sie im Tourismus & Stadtmarketing Hartberg.