Inhalt

Hartbergerland Weltradsportwoche 2017

11. - 20. 8. 2017 
Veranstaltungsort: Hartberg & Hartbergerland
Veranstalter: FIS RSCHartbergerland Weltradsportwoche 11. bis 20. August 2017

Hunderte RadsportlerInnen aus über 30 Nationen nehmen jährlich an der Hartbergerland Weltradsportwoche teil!

In Hartberg - der Stadt der Sinne und der Region Hartbergerland steht der Radsport allsommerlich im Mittelpunkt, wenn die FIS RSC Weltradsportwoche im August ausgetragen wird. Die hügelige Landschaft der Oststeiermark bietet hervorragende Radstrecken für abwechslungsreiche Wettkämpfe. Die Region ist prädestiniert für verschiedenste Streckenführungen mit unterschiedlichen Anforderungsprofilen!

Während der Weltradsportwoche werden über 190 Radrennen in verschiedensten Kategorien ausgetragen und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten!

Auch begeisterte Hobbyradler kommen im Hartbergerland auf ihre Rechnung, so zählt Radfahren zu den besten Möglichkeiten die Gegend mitsamt ihren Geheimnissen zu entdecken. Ob durch hügelige Landschaften und weitläufige Ebenen zu radeln, Kulturstätten und Kräftplätze zu erkunden oder schöne Natureindrücke zu genießen, mit den Drahtesel lässt sich das Hartbergerland ideal erkunden.

Hartberg wurde 2009 als 2. Stadt Österreichs als „Città Slow“ ausgezeichnet und präsentiert sich seinen Gästen als Stadt der Sinne. Diese „Vereinigung lebenswerter Städte“, der Hartberg seitdem angehört, setzt Schwerpunkte auf Umweltbewusstsein, Nachhaltigkeit, Traditionspflege und Innovationsgedanken, da gliedert sich der Radsport bestens ein.