Inhalt

Hartberger Weihnachtszauber 2015

Hartberger Lichter- und Weihnachtszauber

>>> Klick zum Weihnachtszauber Programmfolder!

Der Advent in Hartberg ist ein Erlebnis für sich, wenn über eine Million Lichter Häuserfassaden, Baumkronen, Gassen und historische Sehenswürdigkeiten erleuchten und der Christkindlmarkt á la „Città Slow“ mit regionalen Schmankerln und weihnachtlichem Musikprogramm in die „Stadt der Sinne“ lädt.

20 Tage lang lud der Christkindlmarkt wieder auf den Hartberger Hauptplatz und der Kunst- und Handwerksmarkt ins historische Museum Hartberg ein. An vier Adventwochenenden strömten Besucher/innen aus nah und fern in die Hartberger Innenstadt um die Schmankerln wie den original Hartberger Glühwein und kulinarische Spezialitäten aus der Region neben dem stimmungsvollen Musikprogramm von regionalen Schulen, Chören, Instrumentalensembles und Musikern mit allen Sinnen zu genießen. Für den Weihnachtsgenuss sorgten die rund 20 Aussteller/innen am Christkindlmarkt und weitere 39 Künstler/innen, Handwerker/innen, Florist/innen, Keramiker/innen und Konditor/innen im Museum.

Der Hartberger Weihnachtszauber war aber nicht nur „Città Slow Christkindlmarkt“ und Kunst- und Handwerksmarkt, sondern bot auch ein abwechslungsreiches Kinderprogramm vom Spiele- und Bastelnachmittag bis zur Weihnachtsbackstube.

Auch die lebensgroße Weihnachtskrippe von den Krippenfreunden Oststeiermark mit den Eseln „Flora und Egon“ sowie der gratis Kunsteislaufplatz für Kinder mit Schlittschuhverleih waren wieder beliebte Highlights am Hartberger Weihnachtszauber. Kleine tägliche Höhepunkte standen mit den Adventfenster-Eröffnungen in der Innenstadt am Programm, bei dem Kindergärten, Schulen und Gewerbetreibende Schaufenster an jedem Tag vom 1. bis zum 24. Dezember in ein weihnachtlich strahlendes Adventfenster verwandelten.

Highlights:

  • Christkindlmarkt mit hausgemachten & regionalen Spezialitäten am Hauptplatz
  • Kunst- und Handwerksmarkt im Museum
  • Candle-Light-Shopping am Freitag, 27. November 2015 bis 21 Uhr
  • Kinderflohmarkt am Samstag, 28. November 2015 ab 9 Uhr
  • Nostalgiezug am 19. Dezember 2015
  • Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren & echten Eseln
  • „Hartberger Krippenweg“ durch die Altstadt mit Krippenweg-Adventfenstereröffnung am 8. Dezember 2015 um 16 Uhr
  • Kunsteislaufplatz für Kinder mit Schlittschuhverleih
  • Nostalgisches Kinderkarussell am Hauptplatz
  • Kinderprogramm (Weihnachtsbastelei, Weihnachtsbackstube, Weihnachtsgeschichten, Zaubermärchen, …)
  • Aktionszelt mit urigem Kunst- und Schauhandwerk, u.a. Laternen bauen mit Josef Reisenhofer, Schauschnitzen mit Willi Kohl, Holzsterne bauen mit dem Verein vamos,Sinnes- und Gewürzschule mit Verkostungen (Posch Mühle & famos – Gewürze, Genuss & Kulinarik), Stricken mit Hügelland-Alpaca-Wolle und Keramikerinnen (Maria Pascher & Atelier Lehmhaus)
  • Innenstadt-Adventkalender: Schaufenster verwandeln sich tgl. von 1. bis 24. Dezember in Adventfenster
  • Musikalische Umrahmung mit Live Auftritten, u.a. „4 for Tuba“ (29. November), Eichberger Brass Boys (4. Dezember), Magic Brass Vienna (11. Dezember), Styrian Panther Pipe Band (21. Dezember), Schulchören (3., 12., 18. Dezember), Ensembles der Musikschule und Konzerten in der Stadtpfarrkirche (7., 8., 19., 20. Dezember)
  • u.v.m. (siehe Programmfolder)

Öffnungszeiten:

Christkindlmarkt am Hauptplatz:

Freitag, 27. bis Sonntag, 29. November 2015
Donnerstag, 3. bis Dienstag, 8. Dezember 2015
Donnerstag, 10. bis Sonntag, 13. Dezember 2015
Donnerstag, 17. bis Mittwoch, 23. Dezember 2015

jeweils von 15 bis 20 Uhr (Kulinarik bis 23 Uhr)

Kunst- und Handwerksmarkt im Museum:

Freitag, 27. bis Sonntag, 29. November 2015
Donnerstag, 3. bis Dienstag, 8. Dezember 2015
Donnerstag, 10. bis Sonntag, 13. Dezember 2015
Donnerstag, 17. bis Dienstag, 22. Dezember 2015

jeweils von 14 bis 19 Uhr

Presseinformationen zum Download

Pressefotos zum Download

Verwendungsrecht nur in Zusammenhang mit dem Hartberger Weihnachtszauber und unter Angabe des Urheberrechts (c) siehe Dateiname. Die Bilder dürfen grafisch nicht verändert werden!

Impressionen vom Hartberger Weihnachtszauber

Kooperationen